Neue Erfahrungen #2

Am Sonntag sind Isa, Claudi und ich mit dem Zug nach Muizenberg gefahren, da dort der Abschluss des einwöchigen Muizenberg Festivals gefeiert werden sollte. Wir hatten einen echt tollen Tag mit gutem Kaffee (endlich mal wieder der Instant-kaffee ist wirklich nicht sehr lecker), einer tollen Parade und live Musik bei atemberaubender Kulisse. Soviel dazu.

Zug fahren ist an sich schon eine Erfahrung über die ich hunderte Zeilen schreiben könnte aber auf der Rückfahrt ist dann etwas wirklich verrücktes passiert. Nach einiger Zeit ist ein junger Mann in unserem Abteil aufgestanden, hat eine Dollarnote gezückt (den Wert konnte ich nicht erkennen), hat sich einen Meter vor mir aufgebaut und mir einen Heiratsantrag gemacht. Verstanden habe ich leider auch nicht alles, er hat super doll genuschelt aber die anderen haben mich in meiner Vermutung, dass er mir grad den Hof macht, bestätigt. Ich kann euch beruhigen, ich habe den Antrag nicht angenommen, was ihn laut eigener Aussage ’sad‘ gemacht hat. Ich hatte echt ein schlechtes Gewissen, habe ich doch an diesem Sonntag jemandem das Herz gebrochen.

Einen Antrag hat hier schon fast jede von uns bekommen und es scheint recht geläufig zu sein. Dennoch ist es echt komisch und auch ein bisschen witzig, wenn es dir selber passiert. Aber wie gesagt ich habe nicht geplant zu heiraten, es ist also alles beim Alten. Mir geht es gut und ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass ich schon einen Monat in Kapstadt bin. Time goes so Quick!

Fühlt euch geherzt,

Kathi


Ein Gedanke zu “Neue Erfahrungen #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s